Burn Out Studie: Immer mehr Deutsche leiden an Burnout!

Burn Out Studie: Immer mehr Deutsche leiden an Burnout! – Die Zahl der deutschen Arbeitnehmer, welche unter dem psychologischen Problem des „Burnout-Syndrom“ leiden, ist nach einem neuen Gutachten deutlich gestiegen.

"Mississippi Burning" Trial Gets Underway Laut einem Bericht in der Sonntagsausgabe der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ hat ein Expertenteam von Psychiatern und Krankenversicherungs-Beamten vor kurzem festgestellt, dass die Erschöpfung der deutschen Mitarbeiter stetig steigt.

„Die Intensität des Burnout-Syndroms und die Häufigkeit, mit der es vorkommt nehmen beide ständig zu“, sagte der Frankfurter Psychiater Hansjörg Becker. Er behauptete, dass die Situation schon so schlecht sei, dass viele deutsche Unternehmen bereits unter der hohen Zahl der Beschäftigten litten, welche ihre Arbeit aufgrund von Gefühlen der geistigen Erschöpfung und Nervosität aussetzten.

Und wie weiter berichtet wird, hat sich die Zahl der Deutschen, welche sogar gezwungen waren, ihre Arbeit wegen völligem Burnout-Syndrom komplett aufzugeben, ebenso drastisch erhöht. Im Jahr 2009 errechneten Allianz Krankenversicherungs-Experten, dass 22,1 Prozent aller Fälle von Berufsunfähigkeit (Arbeitsunfähigkeit) durch psychische Probleme verursacht wurden. Im Jahr 2007 waren es nur 20,5 Prozent.

Wenn Ihnen der Artikel: Burn Out Studie: Immer mehr Deutsche leiden an Burnout! gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn auch Sie unseren Newsfeed abonnieren!

Ähnliche Nachrichten:

Filed Under: Gesundheit

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ihrem Kommentar ein Bild beifügen wollen, benutzen Sie einfach einen Gravatar.