Menowin Fröhlich und Sören Schnabel: Hat er seinen Produzenten endlich doch gefunden?

Menowin Fröhlich und Sören Schnabel: Hat er seinen Produzenten endlich doch gefunden? – Klingen die Namen „Moses P“ und „Sido“ den Menowin Fröhlich-Fans als mögliche Produzenten noch im Ohr, so scheint sich nun ein neuer Kandidat für den Release der heiss ersehnten Single des 22-Jährigen Künstlers aufzudrängen.
Menowin Froehlich Visits Lugner City
Denn wie der Musikproduzent Sören Schnabel nun auf der Facebook-Seite Menowin Fröhlichs verlauten liess, sei dieser alles andere als abgeneigt, den Ingolstädter unter seine Fittiche zu nehmen.

So gab Schnabel bekannt: Sobald ich Menowin an der Strippe habe, in der Leitung, also am Telefon, und Stuttgart angerufen habe kann ich meine kreative Ader, die sicherlich einen Bohlen oder Siegel locker überrennen wird auch rauslassen, vorher sollten wir aber erstmal abwarten und Tee oder Cappucino trinken bis der „Große Fisch“ anbeißt.

Des Weiteren wird der Hamburger zitiert: „Ja, Menowin hat eine großartige Stimme und Künstlerpräsenz die es auf jeder Bühne krachen und knistern lässt, er hätte auch meine volle Unterstützung und ich mag ihn auch, ihn persönlich! Megalieben Gruß, Sören Schnabel, Musikproduzent Hamburg“

Noch ist nichts offiziell bestätigt, jedoch scheint die Wahrscheinlichkeit einer Zusammenarbeit mit Sören Schnabel alles andere als abwegig, läuft dem DSDS-Zweiten doch nicht zuletzt ob der empfindlich ungeduldig werdenden Fanszene allmählich die Zeit davon.

Bleibt somit für viele Fans nur noch zu hoffen, dass es in absehbarer Zukunft endlich mit der ersten Single klappen möge – denn nicht zuletzt wäre dies für alle Anhänger Menowin Fröhlichs der lang ersehnte Glückstag, welche für den 22-jährigen Sänger nach wie vor in den Startlöchern stehen, um ihren Schützling den Weg an die Spitze der Charts zu ebnen.

Wenn Ihnen der Artikel: Menowin Fröhlich und Sören Schnabel: Hat er seinen Produzenten endlich doch gefunden? gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn auch Sie unseren Newsfeed abonnieren!

Ähnliche Nachrichten:

Filed Under: DSDS

Tags:

RSSComments (19)

Hinterlassen Sie einen Kommentar | Trackback URL

  1. Navid sagt:

    Welche Fanbase?? LOL die ist doch schon längst weggebrochen.^^ Da hat sich der Herr F. mit seiner Arroganz und Unzuverlässigkeit aber mal schön ins Abseits manövriert.

  2. Maggy sagt:

    ist man bei Beherrschung von 3 Moves und 5 Karaoketiteln ohne Textsicherheit (da wahrscheinlich nur den englischen Klang nachgesprochen) schon Künstler?
    Naja, Beuys sagte schon: alles ist Kunst, aber das dürfte er wohl anders gemeint haben.

  3. Sabine sagt:

    Jaja bashed nur, MENO wird es allen zeigen, denn er ist noch jung und hat eine einzigartige Stimme! Er wird seinen Weg gehen als KÜNSTLER!!!

  4. ive sagt:

    Ja der meinung bin ich auch!! Langsam sollte menowin in die hufe kommen!!! Ansonsten wirt bald ein neuer Superstar kommen!!!

  5. Maggy sagt:

    MF als Künstler zu bezeichnen ist eine Beleidigung für jeden wirklichen Künstler!! 🙂

  6. Markus Irle v.FB sagt:

    Wenn ich die sprüche einiger idioten hier lese könnte ich kötzen. Saber doch wo anders rum

  7. Rosi-1951 sagt:

    Wegen unserer Fanmauer braucht sich hier keiner Sorgen zu machen.Die steht.Wie heißt es doch so schön „Totgesagte“ leben länger.Wenn das mit der Single noch dauert ,dann dauert es eben noch.Na und? Wenn ich will kann ich den ganzen Tag Meno-Musik hören.You tube ist voll davon.Menowin singt mit Herz und Seele,mit super Stimme und hat eine unglaubliche Bühnenpräsenz.Alles andere interessiert mich nicht.Die Antis mit ihren diffamierenden Aussagen hier,sollten sich schämen.Menowin wird schon die richtigen Entscheidungen treffen.Er hat gelernt.

  8. pceeee sagt:

    Die FAN-MAUER steht 🙂 wir warten 🙂

  9. Sabine sagt:

    Das Menowin hat vertig.
    Wozu braucht es noch einen Fertrag?

  10. Pantin sagt:

    es gibt aber auch gute Nachrichten, der Stammtisch Löln hat sich getroffen und super tolle Stimmung gehabt. Videos und Fotos und Interview zu hören und sehen bei menowin-radio.de
    Ich habe viel gelacht, wo ich es gesehen habe. Daumen hoch!!

  11. hedi sagt:

    wenn menowin so gut ist wie ich bei manchen dieser Schreiberlingen hier lese kann ich nur sagen ich leite unter Geschmacksverirrung. Mir gefällt der überhaupt nicht.

  12. Skybird sagt:

    Rosi-1951

    1951 ist das dein Geburtsdatum?

    Warst du schonmal auf einem richtigen Konzert ? (bestimmt sagst du : natüüürlich hihi) Ich meine jetzt nicht den Wendler oder die Amigos, sondern bei den Grössen des Rock´n Roll ? Die Stones z.B.?
    Ja? dann weisst du vielleicht was Bühnenpräsenz ist, bestimmt nicht MF 🙂

  13. Skybird sagt:

    achja, Bühnenpräsenz middem Notebook im Hintergrund, merkt ihr eigentlich wie peinlich das ist? Nichts gegen jemanden der anfängt, das ist vollkommen ok, aber einen Anfänger zum kommenden Weltstar zu stilisieren, der sich schon die Allüren angewohnt seine Fans stundenlang warten zu lassen, das ist kein guter Stil! Bei diesen Allüren würden man sogar Phil Collins ausbuhen und das Konzert vorzeitig verlassen!

  14. Skybird sagt:

    also so was dolles muss der Schnabel nicht sein sonst würde er nicht jemand wie MF hinterherrennen. Is halt ein Loser der Morgenluft schnuppert 🙂

  15. NEUTRUM sagt:

    @Rosi-1951
    @pceeee
    Eine MAUER aus sich zerstreitenden Fans wie auf Facebook bröselt eher…
    Die Hardcore-Fans haben offensichtlich völlig den Sinn für die Realität verloren! Einem „Weltstar“, der es in drei Monaten nicht schafft, die Texte von ganzen 6 nachgesungenen Titeln richtig zu lernen, keinen Manager und keinen Plattenvertrag hat, treu zu bleiben, ist schon schwer!

  16. Everline sagt:

    Traurig aber wahr! MF-Fans lügen sich selbst die Hucke voll!
    Der soll erst mal richtig ENGLISCH lernen!

  17. Django sagt:

    da er der Sprache der Pop-Musik nicht mächtig ist (woher auch)
    ist es schon eine Leistung einige Titel phonetisch nachzubrabbeln, natürlich hat etwas, was man nicht kennt Lücken, das ist normal und verzeihlich.
    Jetzt kommen irgendwelche Fans und sabbern…unser Heiland kann enlisch… dann frage ich zurück, wo hat ers gelernt?..beim Hauptschulabschluss oder bei der Malerlehre in der JVA ?

  18. Django sagt:

    sorry for my spelling mistakes, it will come a better time, thank you so much and god bless you all my friends!

  19. Sabine sagt:

    Das Menowin hat vertig!

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ihrem Kommentar ein Bild beifügen wollen, benutzen Sie einfach einen Gravatar.