Vulkanausbruch in Indonesien tötet 25 Menschen

Vulkanausbruch in Indonesien tötet 25 Menschen – Der asiatische Staat Indonesien wird zur Zeit von einer Welle von Katastrophen heimgesucht, versetzt doch nach einem Erdbeben und einem Tsunami in den letzten Tagen nun ein massiver Vulkanausbruch die Menschen in Angst und Schrecken.

Indonesien Vulkan
Der auf der Insel Java befindliche Vulkan Merapi, welcher zuletzt im Jahre 2006 ausgebrochen war, trieb bereits unzählige Anwohner zur Flucht aus ihren Heimatorten.

Dabei gelten die ausgeworfenen Aschewolken und Steine als äusserst gefährlich, verletzten bereits gestern zahlreiche Menschen und forderten nun heute mehrere Todesopfer.

Laut dem Sprecher eines örtlichen Krankenhauses, Trisno Heru Nugroho, wurden mindestens 25 Menschen getötet sowie 12 Weitere verletzt.

Darüber hinaus soll es den Helfern vor Ort nach wie vor an den notwendigen Mitteln fehlen, um die zalhreichen Verbrennungen und Vereltzungen angemessen behandeln zu können.


Wenn Ihnen der Artikel: Vulkanausbruch in Indonesien tötet 25 Menschen gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn auch Sie unseren Newsfeed abonnieren!
Pic by lu

Ähnliche Nachrichten:

Filed Under: International

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Wenn Sie ihrem Kommentar ein Bild beifügen wollen, benutzen Sie einfach einen Gravatar.